Technology Aperitif 'Coating materials - processes and properties'

06.02.2008- Event organised in cooperation with the materials-oriented organisations SVMT, SGO, SAOG and SVG and aimed at researchers, developers and marketing people from the surfaces and coatings industry. Location: Technopark - Raum Fortran, 2. OG, Technoparkstrasse 1, 8005 Zürich.

Organisiert von der CCMX-"Education and Research Unit Surface, Coatings & Particles Engineering" (SPERU)

in Zusammenarbeit mit:

  • dem Schweizerischen Verband für Materialwissenschaft und Technologie (SVMT),
  • der Schweizerischen Gesellschaft für Oberflächentechnik (SGO),
  • der Schweizerischen Arbeitsgemeinschaft Oberflächen und Grenzflächen (SAOG),
  • der Schweizerischen Vakuumgesellschaft (SVG) ? Swiss Vacuum.


Im Dezember 2005 hat der ETH-Rat das Kompetenzzentrum Materialforschung und ?technologie (CCMX) gegründet. Es soll die Aktivitäten der EPFL, der ETH Zürich, der Empa, des Paul-Scherrer-Instituts (PSI) und des Centre Suisse d?Electronique et Microtechnoqie (CSEM) in der Lehre und Forschung für Materialien vernetzen und deren Technologietransfer fördern.
 
Als Direktor der ?Education and Research Unit Surface, Coatings & Particles Engineering? (SPERU) im Rahmen des CCMX möchte ich Sie herzlich zu unserem Technologieaperitif einladen, der über unsere Forschungsaktivitäten und die neuesten Entwicklungen auf diesem Gebiet orientieren will. Die Referenten werden Ihnen faszinierende Einblicke in die Herstellung von Schichten und deren Eigenschaften geben. Es ist unser erklärtes Ziel, SPERU und seine Aktivitäten der Industrie näher zu bringen und dadurch kreative Ideen für neue Anwendungen zu generieren.

Dieser Anlass wird in Zusammenarbeit mit den materialorientierten Organisationen SVMT, SGO, SAOG und SVG organisiert und richtet sich an Forscher, Entwickler und Marketingpersonen aus der Industrie, sowie an Forscher aus Hochschulen und Fachhochschulen.

Gerne erwarte ich Sie am 6 Februar im Technopark im Zürich zu diesem spannenden Event.


Prof. Dr. Heinrich Hofmann

Programm der Veranstaltung

  • Ab 16:30    Registrierung
  • 17:00    CCMX/SPERU ? ein interessanter Partner für wissenschaftliche und technologische Zusammenarbeit mit der Industrie - Dr. Niklaus Bühler (ETH Zürich / EPFL)
  • 17:20    Gradienten der Chemie und der Rauhigkeit - Prof. Dr. Nicholas Spencer  (ETH Zürich)
  • 17:40    Nanokristalline keramische Dünnfilmschichten für Elektrokeramische Bauteile - Dr. Jennifer Rupp (ETH Zürich)
  • 18:00    Dünnschichtentwicklungen an der Empa  - Dr. Pierangelo Gröning (Empa Thun)
  • 18:20    Wie kann der nanotechnologische Ansatz der Beschichtungsindustrie helfen? - Prof. Dr. Alex Dommann (CSEM)
  • 18:40    Funktionale anorganische Oberflächen - Prof. Dr. Heinrich Hofmann (EPFL)
  • 19:00    Networking-Apero



Die Teilnahme ist kostenlos; um die Teilnehmerzahl jedoch besser abschätzen zu können, bitten wir Sie, sich zu registrieren.

Bitte registrieren Sie bis zum
28. Januar 2008: hier

Dr. Nathalie Jongen
EPFL STI
MXF 011 (Bâtiment MXF)
Station 12
CH?1015 Lausanne

Email
Tel: 021 693 4696 - Fax: 021 693 3089


So finden Sie Technopark Zürich

Der Technopark ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut erreichbar.
Für eine Anreise mit privaten Verkehrsmitteln stehen nur sehr wenige, gebührenpflichtige Parkplätze zur Verfügung.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
-    Tram (VBZ) Nr. 4 bis Station Förrlibuck
-    Tram (VBZ) Nr. 4 oder 13 bis Station Escher-Wyss-Platz
-    Bus (VBZ) Nr. 54 ab Station Escher-Wyss-Platz oder ab Bahnhof Altstetten bis Station Technopark
-    Bus (VBZ) Nr. 33 bis Station Pfingstweidstrasse
-    Bus (VBZ) Nr. 72 bis Station Pfingstweidstrasse
-    S-Bahn Linien S3/ S5 / S6 / S7 / S9 / S12 / S16 (alle Linien zu Zürich-HB) oder diverse SBB-Linien von und nach Zürich-HB bis Station Hardbrücke

Anreise mit privaten Verkehrsmitteln
Sehr beschränkte Anzahl gebührenpflichtiger Parkplätze in der Tiefgarage TECHNOPARK® Zürich, weitere PP Parkhaus P Pfingstweid und P West
-    von St.Gallen/Flughafen: über Rosengartenstrasse, Escher-Wyss-Platz-(Brücke), Hardturmstrasse, Förrlibuckstrasse, Duttweilerstrasse (Toni-Molkerei), Pfingstweidstrasse, Technoparkstrasse
-    von Bern/Basel: über Pfingstweidstrasse, Technoparkstrasse
-    von Luzern/Chur: über Hardbrücke, Geroldrampe, Pfingstweidstrasse, Technoparkstrasse
-    von der City: via Escher-Wyss-Platz, Hardstrasse oder Hardturmstrasse

Technopark Portier: Tel. 044 445 11 11

Website Technopark


CCMX


EPFL STI
Bâtiment MX
Station 12
CH-1015 Lausanne
Tel. + 41 21 693 46 56
Questions? E-mail us.